Internationale Agrarpolitik

Mit geringerem Ressourcenverbrauch und weniger Umweltschäden müssen weltweit immer mehr Menschen ernährt werden - wie kann die Landwirtschaft der Zukunft die Quadratur des Kreises schaffen?

Podcast zum Agrar-Atlas

Agrar-Atlas: Daten und Fakten zur europ?ischen Landwirtschaft

Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und Arbeitsmigration in Südeuropa

Video

Der Hersteller "Meine kleine Farm" und die Brüder Staar vom Gut Hirschau zeigen, dass Wurst anders und besser produziert werden kann - und gleichzeitig geringerer Fleischkonsum auch besserer Fleischkonsum bedeuten kann. Mehr Ideen und Lösungen für eine tiergerechte Landwirtschaft und lebendige Kulturlandschaften gibt es im Fleischatlas 2018.

Agrar-Atlas - Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft

Atlas

Auf 50 Seiten befinden sich zahlreiche Abbildungen mit Daten und Fakten zur EU-Landwirtschaft. Der Atlas ist das Ergebnis europ?ischer Vernetzung, soll Zivilgesellschaft und Bewegungen in vielen EU-L?ndern st?rken und damit die ?kologische und soziale Agrar- und Ern?hrungswende voranbringen.

Download

Bitte w?hlen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Forcing The Farm

Der Bericht ?Forcing the Farm“ untersucht, welche Anwendungen von Gene Drives in der Landwirtschaft geplant sind. Der Bericht beschreibt, wie Gene Drive-Organismen genutzt werden k?nnten, um Fliegen, Mücken, Würmer und andere Insekten auszurotten oder Unkr?uter empfindlicher für Pestizide zu machen.

Megaprojekt Vaca Muerta: Eine tickende CO2-Bombe in Patagonien

Argentinien verfügt nach Sch?tzungen?über die?weltweit zweitgr??en Vorkommen an Schiefergas und die viertgr??ten an Schiefer?l. Der allergr??te Teil ruht?in Lagerst?tten im n?rdlichen Patagonien. Diese Studie besch?ftigt sich mit den enormen Risiken für Klima,?Umwelt, Gesundheit und Gesellschaft.

Team

Veranstaltungen

19
Mai
Dienstag, 19. Mai 2020

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2020 - I

Schützt die Bevölkerung, ernährt die Böden! Die Zukunft der Landwirtschaft in Sub-Sahara Afrika (SSA)
20
Mai
Mittwoch, 20. Mai 2020

Development policy debate 2020 - III

From being left behind to becoming agents of change in a global pandemic: The potential of indigenous peoples' knowledge in managing disasters